Psychologie - Tango Therapie Neurotango®

- Physiotherapie
- Neurologie
- Psychotherapie
- Coaching
- Soziale Trainings
Tango Therapie
MEHR INFOS...
Direkt zum Seiteninhalt

Psychologie

Bereiche
Die Tango Therapie Kurse werden in diesem Bereich in der Regel von ausgebildeten Psychotherapeuten oder Psychologen durchgeführt, die die Tango Therapie als Zusatzausbildung erlernen. Die bei uns angebotene, zertifizierte Ausbildung als TrainerIn der Tango Therapie (Neurotango® Practitioner) ist die Schnittstelle zwischen den Bereichen der Psychologie und des therapeutischen Tangos.

Die Konzepte werden in Psychatrie und Psychologie sowohl als alleinstehendes Konzept als auch Ergänzung zu anderen psychologischen Therapieformen angewendet (z.B. der Gesprächstherapie). Dort wo jedes Wort zuviel ist und der Patient nicht in der Lage sich aus emotionalen Gründen zu äußern, kann die Verarbeitung über den Körper und die Körpersprache Linderung und Befreiung verschaffen.

Psychologische Anwendungsbereiche
– Sozialphobie
– Paartherapie
– Integrationskurse
– Inklusionskurse
– Assessment Trainings
- Traumata
– Abhängigkeiten aller Art
– Perfektionismus
– Narzissmus
– Zwangshandlungen
– Essstörungen
– Adipositas
IMPRESSUM
Neurotango®
Funkengasse 6, 58313 Herdecke
Inh. Simone Schlafhorst
KONTAKT
Einfach anrufen oder mailen..
Ihre Simone Schlafhorst
+49 (0) 173 740 2000
info@tango-therapie.com
SPENDEN
Simone Schlafhorst, Deutsche Bank Düsseldorf
BIC: DE03 3007 0024 0932 9848 00, Stichwort: "free hug"
Tango Therapie Neurotango ®
Verband Neurotango Therapeuten Deutschland





Zurück zum Seiteninhalt