Seminare Neuro-Motorik - Tango Therapie Neurotango®

- Physiotherapie
- Neurologie
- Psychotherapie
- Coaching
- Soziale Trainings
Tango Therapie
MEHR INFOS...
Direkt zum Seiteninhalt

Seminare Neuro-Motorik

Fortbildung
Physiotherapeutische + neurologische Seminare
 
Synkopen im Vals
(Das 13. Tango Tool)

Häufiger als in traditionellen 4/4 Takt Tangos, kommen Synkopen im Vals  (vals criollo = 6/8 Takt) vor. Musikalisch erfolgt eine hörbare „Verschnellerung“ auf den 1. Taktschlag. Diese kann von den Tänzern übernommen und durch schnellere Bewegung interpretiert werden. Die funktioniert neben den Basisschritten auch bei allen Figuren. Dadurch wirkt der manchmal sehr gleichförmige Vals zum einen interessanter und spannungsgeladener, zum anderen erzeugt die exakte Umsetzung dees Taktmusters ein harmonisches Bild der Tänzer in der Musik.

Neben der Grundtechnik (Rhythmus), Führungstechnik und tänzerischer Adaption in der Musik, werden exakte Beispiele (Musikstücke z.B. „Luna de Arrabal“) hierzu vorgestellt. Die Handhabung von tänzerischen Synkopen wird anhand von Basisschritten und Figuren geübt.

Ort: Café Durchblick, Am Westfalenpark in Dortmund
Datum: 14. November 2018
Uhrzeit: 18:00 – 20:00
Kosten: 15,00 Euro/pro Person

Anschließend Milonga. Neo/Traditionell 70/30


Übungstag für Neurotango® Practitioner
Adresse: Funkengasse 6, 58313 Herdecke

Auffrischung und Intensivierung der Tango Tools und Erlernen von Tango Tool #12 und #13.
Außerdem mal wieder eine schöne Gelegenheit, dass wir alle zusammen kommen und über Entwicklung und Erfahrungen reden können.
Das Mittagessen, Getränke und Snacks sind  inbegriffen.
Kosten: 120,00 Euro (50 Euro Anzahlung bei Anmeldung)



IMPRESSUM
Neurotango®
Funkengasse 6, 58313 Herdecke
Inh. Simone Schlafhorst
KONTAKT
Einfach anrufen oder mailen..
Ihre Simone Schlafhorst
+49 (0) 173 740 2000
info@tango-therapie.com
SPENDEN
Simone Schlafhorst, Deutsche Bank Düsseldorf
BIC: DE03 3007 0024 0932 9848 00, Stichwort: "free hug"
Tango Therapie Neurotango ®
Verband Neurotango Therapeuten Deutschland





Zurück zum Seiteninhalt